Udzungwa

Mang’ula  ist ein kleines Dorf im Regenwald, das rund 60 km vom Tan Zam Highway liegt. Die rund 60 km Buckelpiste von Mikumi aus sind die erste Bewährungsprobe für den Landy – Höchstgeschwindigkeit 30 km/h! Wir sind sehr erstaunt darüber, wie sich die Landschaft hier innerhalb von nur wenigen Kilometern von Trockensavanne in Regenwald verwandeln kann. Mang’ula ist für uns Ausgangspunkt in den Udzungwa Nationalpark, ein klassisches Regenwaldgebiet, dessen Baumkronen noch komplett geschlossen sind und das vor allem für seine schönen Wasserfälle und vielen Affenarten bekannt ist. Also stapfen wir die steilen Udzungwa Berge hinauf zu den Sanje Falls, die sich insgesamt auf drei Stufen über 300 Meter ergießen, ständig begleitet von mehreren Affenhorden, darunter auch unser neugieriger rothaariger Freund (siehe Foto).

Sanje Falls, Udzungwa NPNach all den Wochen der Faulenzerei und Warterei sind wir froh, uns endlich mal wieder zu bewegen, auch wenn wir feststellen müssen, dass wir keine Kondition mehr haben, was sich bei Lena am Muskelkater in den Oberschenkeln und bei Tobi an Blasen von den nagelneuen Trekkingschuhen bemerkbar macht. Bevorzugtes Schuhwerk sind im Moment Lenas Flipflops, da die eigenen kaputt sind und alle anderen Schuhe zu sehr drücken – macht nen unglaublich schlanken Fuß! Wir sind jetzt auf dem Weg in den Ruaha Nationalpark und haben in Iringa endlich ein Internetcafe gefunden, das zum Öffnen einer Seite keine zwei Minuten benötigt.

16 thoughts on Udzungwa

  1. Jetzt hat der uns einfach bgeschickt komisch aber was wir sagen wollten ….. wir machen uns keine sorgen über euer Gewicht, das Essen scheint euch ja zu bekommen.

    Leon hatte heute seinen ersten Schultag und war so aufgeregt und nervös war echt süß.
    Flo hat auch weiterhin sehr viel freude an seiner Arbeit darüber bin ich auch sehr froh!
    So Ihr zwei hoffentlich ist alles gut mit euch und wir sehn uns oder schreiben, das fänden wir mal wieder schön.
    Fühlt euch ganz fest gedrückt von uns, ein dicker dicker Schmatzer von Leon und Sarah
    Eure bucklige Fam. aus Kalk

  2. Hallo Ihr beiden SÜßEN,

    würden gerne mal wieder mit euch über skype sprechen, wann seid Ihr wieder online
    oder wir machen es so werden jeden Abend gegen sieben und acht mal online gehn und
    irgendwann klappt das dann schon.

    Eure Bilder sind echt der Helle Wahnsinn, einfach nur toll!!!!
    Tobi auf dem Bild siehst du ja noch echt gut genährt aus also brauchen wir uns über dein Gewicht

  3. Gute Fahrt ihr beiden….
    passt auf euch auf :)))

    Lasst mal was von euch hören, bei gelegenheit….!
    (Ach quatsch, das brauche ich euch nicht zu sagen…)))
    Das macht ihr sowieso…

    Fühlt euch gedrückt :*

  4. Hallo Lena und Tobi!

    Achtung! Mammis Geburtstag nächte Woche! Ín Afrika irgendwelche Ideeen fpür ein Geschenk? Hm…
    Wann seid Ihr endlich mal wieder online ?
    Lange nichts mehr von Euch gesehen oder gehört oder gelesen…
    Aber Hauptsache Euch geht es gut und alles ist in Butter.

    Viele Grüße aus dem Aril-Wetter im August in Köln,

    die Seiderers aus Kalk!

  5. Juhuu – endlich ist der Landy da und die Reise kann beginnen. TOLL.
    Die Fotos sind wieder großartig, wobei ich mich über ein Foto von Tobi in Lenas Flipflops auch sehr gefreut hätte… ;-).

    Also erstmal einen wunderschönen Start und immer schön vorsichtig fahren (@Lena: let op – drempels…).

    Liebe Grüße (hier regnet es gerade in Strömen, man könnte auch mal wieder sagen: we have problems with water…)

  6. Hallo Ihr Lieben,

    hoffe Euch geht es gut. Ihr habe mal wieder tolle Fotos eingestellt! Super.
    Ich wäre jetzt gerne bei Euch statt auf der Arbeit und im schwülen Köln. Es ist mal wieder unerträglich.
    Unsere Hochzeit war super nur Ihr habt gefehlt. Bekomme heute ein paar Fotos von Anke. Ich werde sie dann dirket an Euch weiterleiten :-)
    und übrigends vielen Dank für das tolle Wetter, das Ihr zu uns geschickt habt! :-)
    Haben echt glück gehabt.

    Ganz liebe Grüße, fühlt Euch gedrückt…
    Uta

  7. Vlado hat mir firefox eingestellt.Jetzt ist das Bloggen leichter.Weiß jetzt,dass es Euch gut geht.Versuche Euch heute Abend oder morgen zu erreichen(über skype)Fühlt Euch umarmt von Eurer Mami

  8. . . . es kann halt nicht jeder ein Iban sein, nicht wahr mein lieber Tobias? ? ? :-)))

    Andere besteigen den Pacaya mit de Flipflops!!!!!

    Wünsche allzeits nen juten Gang!!!

    Passt auf euch auf!!!

  9. Also der Afrikaexperte Tobi zieht mit neuen Trekkingschuhen los ? :-) Das macht Dich ja noch viel sympathischer. Sieht bestimmt heiß aus, Tobi mit Lenas Flipflops, da werden die Affen ganz rollig .-D

    Ne sieht toll aus und ich drück die Daumen dass es bald bei Dir nicht mehr drückt Tobi und dass bei Dir Lena in Bälde der Muskelkater zu nem kleinen Miezekätzchen wird.

    Leeven Jroß!