Malawian boygroups in Chembe

Written by Tobi. Posted in Alle, Malawi

Wenn man durch Malawis Dörfer fährt, dröhnt aus irgendwelchen Boxen eigentlich immer von irgendwo her Musik. In Chembe bemerkt man die ständigen Stromausfälle zu aller erst daran, dass es plötzlich leise ist. Gesungen wird aber immer, egal ob beim Zähne putzen im See oder beim Wäsche waschen. Außerdem gibt es jede Menge lokale Bands, die hier das Seeufer unterhalten. Das Ganze erinnert etwas an eine afrikanische Version von DSDS – nur mit deutlich mehr Charme! Unser Favorit unter Chembes Bands ist definitiv die „West Life Band“, nicht nur, weil man hier noch Musik von Hand gemacht bzw. gebaut geboten bekommt (wer sonst kreiert schon aus zwei Plastikkanistern, etwas Draht, Blech und etwas Holz ein ganzes Orchester), sondern auch wegen der inbrünstigen Performance (lässt man mal den Kollegen unten links außer Acht). Besser waren Take That und die Backstreet Boys auch nicht, zumindest nicht so sympathisch!

Wir verlassen Chembe und uebernachten in Lilongwe, Malawis Hauptstadt, wo wir Volker und Sybille (Besuch :-) !) vom Flughafen abholen und ueber Mchinji (unkomplizierter Grenzuebergang) weiter nach Sambia einreisen.

Malawibilder gibt es unter Fotos.

Tags:, , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren