Bye-bye Landy

Written by Tobi. Posted in Alle, Vorbereitung

Auch wenn uns der Zoll in Hamburg noch fast einen Strich durch die Rechnung gemacht hätte – der Landy ist unterwegs! Problem war, dass der Zoll andere Angaben über den Gültigkeitsbeginn unseres Carnet de Passages gemacht hat als der ADAC. Deshalb mussten wir in kürzester Zeit nochmal ein neues Carnet beantragen. Das Carnet ist ein Zolldokument, das vom ADAC gegen eine Bankbürgschaft ausgestellt wird. Man benötigt es für die meisten afrikanischen Länder zur vorübergehenden zollfreien Einfuhr des Fahrzeuges.

Auf jeden Fall haben wir den Landy mit Hilfe von Kalle (“Lecker Cordon bleu! :-)”) nach Hamburg gebracht und dort von Con-Truck Logistic verzurrt bzw. verladen lassen. Verschifft worden ist der Kleine mit Maersk und ist jetzt seit dem 2. Juli auf hoher See unterwegs. Laut Plan soll der Container erst  in Rotterdam und Salalah (Oman) umgeladen (eine direkte Verbindung von Deutschland nach Tansania gibt es nicht) und schliesslich Anfang August  in Dar es Salaam ankommen – hoffentlich … ! Dass es gleich zweimal an Somalia vorbeigeht, beruhigt nicht unbedingt, erhöht aber den Nervenkitzel :-)!  Da wir die Strecke aber nicht komplett zweimal fahren wollen und direkt im zentralen Afrika starten möchten, haben wir keine andere Wahl.  Wir sind vor Ort, wenn der Wagen ankommt. Wir sind jedenfalls gespannt darauf, ob und wann :-)!

Den Landy haben wir jedenfalls schon mal mit reichlich Inhalt verschifft, unter anderem mit folgenden Sachen:

  • Zelt (Marmot Twilight, 2 Personen in traumhaftem kuerbisgelb)
  • Engel Kompressorkühlschrank MT-45F,  40 Liter
  • Campingkoffertisch mit 4 kleinen Hockern
  • Campingstühle (2 X)
  • Matratzen, selbstaufblasbar  (2 X)
  • Schlafsäcken (2 X)
  • Akkulaternen (2 X)
  • luft- und wasserdichte Zargesboxen (2 X)
  • luft- und wasserdichter Ortlieb Packsack, Groesse XL
  • SKS Standpumpe Aircon zum Reifen aufpumpen
  • Werkzeugkoffer KS Tools
  • Beil, Spitzhacke und Handschaufel
  • Abschleppseil, 25 Meter, elastisch
  • u.v.m.

Tags:, , , , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren