Central Kalahari

Written by Tobi. Posted in Alle, Botswana

Eigentlich wollten wir die Central Kalahari schon auf unserer langen Reise 2011/2012 besuchen. Dann hatten wir überlegt im Sommer 2014 hier hinzureisen. Jetzt ist es endlich soweit! Gleich sechs Nächte quartieren wir uns auf der Kori Campsite No. 1 ein, die relativ zentral liegt und von der aus man die Sunday Pan, die Leopard Pan und die Deception Pan wunderbar erkunden kann.  Mit 52.800 km² ist das Central Kalahari Game Reserve  größer als Dänemark und somit das größte Schutzgebiet Afrikas.

Mit der Kalahari verbindet man eigentlich Wüste. Deswegen sind wir überrascht, wir grün es hier jetzt im Dezember ist. Die Regenzeit kündigt sich mit jeder Menge frischem Gras und mächtigen Thunderstorms an. Rings um die Kori Campsite blitzt und donnert es. Es bilden sich riesige Gewitterfronten mit tiefschwarzen Wolkenformationen. Aber irgendwie scheint es der botswanische Wettergott gut mit uns zu meinen und spannt einen riesigen Regenschirm, so dass wir erstmal trocken bleiben. Die endlose Weite der Landschaft und die Tatsache, dass man auf seiner Campsite völlig alleine ist und es keine Infrastruktur gibt (Strom, Duschen und richtige Toiletten gibt es nicht, Wasser und Verpflegung muss man sich komplett selber mitbringen), vermitteln ein besonderes Gefühl von Wildnis und Einsamkeit. Wir genießen den ersten Abend und sind neugierig auf unsere ersten Safaris…

Die Kori Campsite wird als eine der ganz wenigen Campsites in Botswana noch über DWNP verwaltet und gebucht und verfügt über haargenau die gleichen Facilities (nämlich gar keine :-)!) wie die privat geführten Campsites im CKGR.

Tags:, , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentare (1)

  • Stefanie

    |

    Wie schön, viel Spaß Euch!!! Wir waren 2011 im Kgalagadi Transfrontier Park und schwer beeindruckt. In den nördlichen, wilderen Teil haben wir es noch nicht geschafft, steht aber ganz oben auf der Liste. Ich freu mich auf Eure Bilder und Erlebnisse.

    Cheers,
    Steffi

    Antworten

Kommentieren