Landy wieder auf hoher See

Written by Tobi. Posted in Vorbereitung

Unser Landy ist wieder unterwegs nach Afrika. Wir haben den Kleinen zuletzt in Hamburg verladen lassen und seit gestern schippert der Container auf der Bright Horizon, einem Frachter der Reederei Macs, von Hamburg via Antwerpen nach Walvis Bay (Namibia). Angesichts unserer zwar charmanten, aber auch etwas chaotischen Erfahrungen in Dar es Salaam seinerzeit, haben wir uns diesmal für die etwas beschaulichere Südwestküste Afrikas als Zielhafen entschieden. Walvis Bay ist laut einiger Berichte anderer Reisender und diverser Forumsbeiträge der vermeintlich unkomplizierteste und zuverlässigste Zielhafen für die Cargoverschiffung nach Afrika.

Da wir unser komplettes Campingequipment wieder mitverschifft haben, haben wir uns auch diesmal wieder für eine Containerverschiffung anstelle einer RoRo-Verschiffung entschieden. Die komplette Abfertigung in Hamburg hat die Spedition Andreas Ebert (sprich: Ebaaaat) für uns übernommen, die wir wärmstens empfehlen. Die Bright Horizon soll am 8. Juli (+/- 2 Tage) in Walvis Bay ankommen. Unser Plan ist es, das Auto dort in Empfang zu nehmen und diesen Sommer Namibia und Botswana zu bereisen.

Für die Verschiffung eines Containers nach Walvis Bay zahlen wir zwar eine  sportliche Gebühr, sie macht aber vor dem Hintergrund von Mietwagenpreisen im südlichen Afrika von 130 – 150 US $ pro Tag für einen zuverlässigen und gut ausgerüsteten 4×4 durchaus Sinn, wenn wir unser Auto für die nächsten Reisen und Jahre in Afrika stehen lassen wollen (zumindest solange wir nicht nach drei Tagen an den nächsten Baum fahren). Da der Landy bei Douglas generalüberholt worden ist (u.a. neuer Zahnriemen, neuer Wasserkühler und wegen des Staubes Bleche anstatt Seitenfenster im Kofferraum), sind wir gut gerüstet für die nächsten Abenteuer. Leider steht (noch :-)) keine einjährige Auszeit an, aber ein Auto vor Ort bietet uns die Freiheit, uns in Etappen gut ausgerüstet in die verborgensten Winkel Afrikas zu wagen.

Innerhalb des nächsten Monats wird unsere Vorfreude täglich wachsen, wenn wir den Weg der Bright Horizon im Internet  mitverfolgen :-)…

Tags:, , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentare (2)

  • Paul mhondera

    |

    Please let me know cost of 1x 40f container to Walvis and the cost of shipping a car to Walvis bay in Namibia ?

    Antworten

    • Tobi

      |

      Dear Paul, thanks for your comment! We sent you an email :-)!

      Antworten

Kommentieren